Selbsttest

Möchtest du wissen ob du unter einer ES leidest?
Wähle eine Antwort für jede Frage: immer, gewöhnlich, oft, manchmal, selten oder nie

Die Wertung findet ihr am Ende der Seite . . .


01. Habe Angst davor, übergewichtig zu sein

02. Vermeide es zu essen, wenn ich hungirg bin

03. Beschäftige mich (gedanklich) hauptsächlich Essen

04. Habe "Fressanfelle", die ich nicht stoppen kann

05. Teile mein Essen in kleine Stücke

06. Achte auf den Kaloriengehalt von Nahrung,
die ich einnehme

07. Vermeide Essen mit einem erhöhten Kohlenhydratgehalt (zB. Brot, Reis, Kartoffeln)

08. Fühle, das andere es sich wünschen, ich würde mehr essen

09. Erzwungenes Erbrechen nach Nahrungszufuhr

10. Fühle mich extrem schuldig nach dem Essen

11. Beschäftige mich hauptsächlich mit dem
Verlangen danach, dünner sein zu wollen

12. Denke an den Kalorienverbrauch während sportlicher Betätigung

13. Ander denken ich wäre zu dünn

14. Beschäftige mich hauptsächlich mit dem Gedanken, Fett an meinem Körper zu haben

15. Brauche mehr Zeit als andere beim Essen

16. Vermeide zuckerhaltige Nahrung

17. Esse Light-Produkte

18. Habe das Gefühl, Essen bestimmt mein Leben

19. Selbstkontrole hebt sich bei Essen hervor

20. Denke, dass andere mich zum Essen zwingen

21. Verwende zu viel Zeit mit den Gedanken an Essen

22. Fühle mich unwohl nach dem Verzehr von Süssem

23. Bin an Diäten gefesselt/gebunden

24. Mag es, wenn mein Magen leer ist

25. Mag es, neue und reichhaltige Nahrung zu mir zu nehmen

26. habe das Verlangen, mich nach dem Essen zu übergeben


Berechnung der Antworten der ersten 25 Fragen:

immer= 3

gewöhnlich=2


oft=1

machmal= 0

selten=0

nie=0


Berechnung der Antwort von Frage 26:


immer=0

gewöhnlich=0

oft=0

manchmal=1

selten=2

nie=3


Frage 26 wird anders gewertet als die ersten 25 Fragen, von daher sollte die Berechnung diesbezüglich beachtet werden.


Bei einem Testergebnis über 20 besteht die Wahrscheinlichkeit einer Essstörung.

Jeder Tag ist ein neuer Anfang!
Gratis bloggen bei
myblog.de